Scandiccare Holzschutzöle - der natürliche Holzschutz für höchste Ansprüche.

Die nordische Pflegereihe der Vosschemie für Holz im Außen- und Innenbereich.

Die Wikinger begannen bereits vor 900 Jahren das Holz zu sättigen und es von innen heraus zu schützen.

Bauwerke aus Holz wurden auf diese Weise konserviert und überstanden Umwelteinflüsse wie Wind, Wetter und Schädlingsbefall über viele Jahrhunderte.
Scandiccare hat dieses Prinzip, Holz bis in die Tiefe zu tränken, übernommen.
Die sehr schnell eindringenden Öle aus der Scandiccare-Produktreihe trocknen in kurzer Zeit in den Holzporen und ergeben bereits nach einigen Tagen ein Ergebnis, für das die Wikinger sehr viele Jahre benötigt haben.
Durch die Einwanderung der Scandiccare-Öle in das Holz, wird der Alterungsprozess unterbrochen und die Feuchtigkeit kann nicht mehr eindringen.

Mit den Ölen wird das Prinzip der Natur nachgestellt. Das Öl kriecht tief in das Holz hinein und gibt einen natürlichen Schutz von innen heraus. Die ständige Aufnahme und Abgabe von Feuchtigkeit und die daraus resultierenden Probleme werden dauerhaft unterbunden.

Die Scandiccare-Öle verändern nicht den typischen und natürlichen Holzcharakter und das Holz wird nicht unter einer Farbschicht eingeschlossen.
Die Lebensdauer des Holzes wird dadurch deutlich verlängert und sogar älteres Holz kann wieder zum Leben erweckt werden.

Die Scandiccare-Öle weisen ein hervorragendes Penetrationsvermögen in den zu behandelnden Untergrund auf. Für den Einsatz auf Gartenmöbeln, Terrassenböden, Carports, Holzzäunen und anderen Holzobjekten im Außenbereich müssen die Produkte einen hohen UV-, Bläue- und Pilzschutz aufweisen, um die hochwertigen Objekte effektiv vor UV-Licht, Verwitterung und Verrottung zu schützen und langfristig zu erhalten.